Category: Rennberichte

Jul 25 2015

Rheinzabern und Lustadt

Eine sehr gute Leistung zeigten unsere Fahrer am 12.07. beim Großen Preis von Rheinzabern! Sven Herry belegte im Kriterium der Elite C-Klasse einen hervorragenden 2.Platz und auf den dritten Platz bei den Senioren 2 fuhr unser Daniel Heinzmann über den Zielstrich. Am Letzten Wochenende in Lustadt zeigte Daniel erneut, dass der dritte Platz derzeit seine …

Weiter lesen »

Jul 13 2015

Limburg

Am vergangen Sonntag war unser Senioren 4 Fahrer Jürgen Leonhard in Limburg am Start. Das Kriterium, das direkt in Limburg ausgetragen wurde, verlief über 40 Runden und insgesamt 32km. Die Senioren waren gemeinsam mit der U17 am Start. Leider kam es zu einem Sturz von einigen U17 Fahrern, in den auch unser Fahrer Jürgen verwickelt …

Weiter lesen »

Jul 10 2015

DM Masters Harburg

Die deutschen Meisterschaften fanden dieses Jahr am 5.7. in HH-Harburg statt. Die 4,8 km lange Rundstrecke durch das hügelige Wohngebiet, verlangte bedingt durch ein ständiges auf und ab, sowie 15 Richtungsänderungen pro Runde höchste Konzentration über den gesamten Rennverlauf. Morgens um halb 10 war Start für die Senioren 4 ab 61 Jahre. Unter den 60 …

Weiter lesen »

Jun 30 2015

Baden-Baden Steinbach

Am vergangenen Freitag starteten Daniel Heinzmann und Joachim Lebherz beim Abendkriterium in Baden-Baden Steinbach. Es starteten die Senioren 2,3 und 4 gemeinsam auf einem Kriteriumskurs von 1km, der 32 mal zu absolvieren war. Daniel präsentierte sich an diesem Abend in starker Form. Nach der Hälfte des Rennens gelang es ihm sich vom Feld abzusetzen und …

Weiter lesen »

Jun 22 2015

Kriterium Dachau

Jürgen startete gestern beim „Franz-Xaver-Gedächtnisrennen“ in Dachau. Nach 20 Runden und 28 km sicherte er sich nach Gerhard Hack und Joachim Kopp den dritten Platz.

Jun 17 2015

Hofweier

Am vergangenen Sonntag starteten unsere Rennfahrer Daniel Heinzmann, René Richter und Jürgen Leonhard beim Rundstreckenrennen in Hofweier. Auf dem hügeligen Kurs ging es von Anfang an gleich zur Sache. Auf den zu absolvierenden 14 Runden a 3km schlugen die Fahrer trotz des kleinen Fahrerfeldes im Senioren 2 Rennen gleich ein hohes Tempo an, was zur …

Weiter lesen »