Category: Rennberichte

Ramberg – Drei Buchen – Lolosruhe

Die deutsche Bergmeisterschaft 2015. Joachim, Alexander und Federico waren gut gelaunt und mit dem olympischen Gedanken im Gepäck nach Ramberg zu den deutschen Bergmeisterschaften angereist. Die Strecke mit ihren 10,8 Km und 472 Hm hatte direkt nach dem Start maximal 11% Steigung, anschließend ging es mit 7- 8 % „gemütlicher“ zur Sache. Joachim Lebherz war …

Continue reading

Fulda

Weil das Berg hoch fahren (!) nicht seine Stärke ist, war Daniel am Sonntag in Fulda am Start. Angesetzt war ein Kriterium über 44 km. Mit weiteren 4 Fahrern gelang ein Ausreißversuch bis zur Überrundung des restlichen Fahrerfeldes. Daniel der bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Wertungspunkte ersprinten konnte, nutzte diese Situation und fuhr dem …

Continue reading

Lingenfeld und Dierbach

Lingenfeld am Samstag 22.8.2015 Im Kriterium der C-Klasse starteten Rene, Sven und Daniel. In einem schnellen Rennen mit vielen Ausreißern gelang es nur Sven Hery bei Prämiensprints zu glänzen. Rene braucht nach seinem Urlaub einige Trainingseinheiten um wieder weiter vorne zu fahren und Daniel wurde bei seinen Attacken immer wieder vom schnellen Feld eingeholt.   …

Continue reading

Stelzenberg und Rülzheim

Am Samstag in Stelzenberg bei Kaiserslautern, bei einem der schwersten Radrennen in der Pfalz, waren 3 Mann am Start. Daniel Heinzmann belegte bei den Senioren 2 den 6. Platz. Federico Guagliano mußte leider in der B/C Klasse das Rennen vorzeitig beenden. Nachdem Alex im letzten Jahr schon nach wenigen Runden aufgrund mangelnder Form aufgeben mußte, …

Continue reading

Heißes Wochenende für unsere Rennfahrer

Am Sonntag beim Kriterium in Geislingen konnte sich Jürgen Leonhard bei den Senioren 4 sehr gut behaupten und erreichte den 1. Platz. Sven Herry fuhr in der C-Klasse auf Rang 6. Alexander Mohr wiederholte seine gute Platzierung vom Freitag und kam bei den Senioren 3 auf Platz 9 ins Ziel.   Bereits am Samstag in …

Continue reading

Mehlingen und Bamberg

Angesteuert wurde vorletzten Sonntag der „68. Große Preis von Mehlingen“ in der Nähe von Kaiserslautern. Der 7,5 km lange Rundkurs ist bekannt für seine schnellen Rennen, immer auf Endsieg. In der C-Klasse über 82 km waren Federico und Sven am Start. Für Federico war es das 2. Rennen mit Lizenz. Lange konnte er sich im …

Continue reading