Sep 23 2014

Heimrennen Kirrlach

Heimrennen – Kirrlacher Kriterium

Das Wetter konnte sich nicht entscheiden und versorgte uns beim traditionellen Kirrlacher Kriterium mit Sonne, Wolken und Starkregen! Trotz der Wetterkapriolen konnten wir insgesamt ein positives Fazit ziehen. Die zahlreichen Zuschauer konnten durchweg Interessante und spannende Rennen verfolgen. Erwartungsgemäß konnte Jürgen Leonhard bei den Senioren 4 den Sieg nach Hause fahren. Bei den Senioren 2 konnten unsere Fahrer René Richter, Joachim Lebherz und Daniel Heinzmann die Plätze 8, 10 und 11 belegen. In den Nachwuchsklassen haben sich die Fahrer unseres Nachbarvereins vom RSV Oberhausen in Szene gesetzt und fuhren durch Lilith Springmann Schülerinnen U11, Nils Weispfennig Schüler U15 und Christa Riffel weiblich U17 gleich 3 Siege nach Hause. Mit einsetzenden Starkregen und kurzer Rennunterbrechung konnte dann doch noch das Hauptrennen der Amateure B/C um den großen Preis der Stadt Waghäusel gestartet werden. Unser Oberbürgermeister Walter Heiler ließ es sich nicht nehmen und beglückwünschte Kai Bekel vom RSC Kempten persönlich zum Sieg.
Dass so eine sportliche Großveranstaltung mit über 350 Sportlerinnen und Sportler durchführbar ist, möchten wir uns bei allen Helfern, Sponsoren und den verantwortlichen der Stadt Waghäusel recht herzlich bedanken!