Apr 01 2016

Sieg an Ostern

IMG_0743
Für unseren Fahrer Daniel Heinzmann hat sich das Vereinstraining in den Wintermonaten bereits ausgezahlt! Mit einer bestechenden Frühjahrsform ist er derzeit unterwegs. Beim Seniorenrennen in Singen war Daniel ohne Zweifel der stärkste Fahrer an diesem Tag! Daniel ließ nichts unversucht um den Sprintern ein Schnippchen zu schlagen und fuhr über das gesamte Rennen auf Angriff. Bei 9 zu fahrenden Runden = 57 km fuhr Daniel von der 3. bis zur 7. Runde als Solist! Trotz dieses vergeblichen Kraftakts setze er 1500 Meter vor dem Ziel noch einmal alles auf eine Karte und nutzte eine Unaufmerksamkeit im Fahrerfeld, um die entscheidende Lücke zu reißen. Durch Mobilisierung der letzten Kraftreserven konnte Daniel einen kleinen Vorsprung des heran stürmenden Fahrerfeld behaupten und fuhr seinen 1. Sieg in der Senioren Masterklasse nach Hause. Komplettiert wurde das Ergebnis durch Alexander Mohr mit dem 20. Platz. Am Ostermontag ging es für Daniel und René nach Winterhouse/Frankreich. Dort fuhren beide ein 100 km langes Straßenrennen mit den Französischen Elite C und Junioren Fahrern. Daniel konnte hier ebenfalls überzeugen und landete in der Endabrechnung auf Platz 5 und René fuhr als 23. über den Zielstrich. Alexander Mohr fuhr beim 42. Rund um Schönaich im Straßenrennen der Senioren 3 auf einen guten 7. Rang.