Sep 07 2015

Fulda

Weil das Berg hoch fahren (!) nicht seine Stärke ist, war Daniel am Sonntag in Fulda am Start. Angesetzt war ein Kriterium über 44 km. Mit weiteren 4 Fahrern gelang ein Ausreißversuch bis zur Überrundung des restlichen Fahrerfeldes.
Daniel der bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Wertungspunkte ersprinten konnte, nutzte diese Situation und fuhr dem Fahrerfeld ein 2. mal davon. So konnte er bei den beiden letzten Wertungen die maximale Punktezahl erzielen und erreichte mit 15 Punkten den 4. Platz.

Auch unser Senioren 4 Fahrer Jürgen Leonhard fuhr beim Kriterium in Fulda. Senioren 3 und 4 starteten gemeinsam zu einem 38,5 km langen Rennen über 35 Runden. Jürgen konnte sich mit drei weiteren Senioren 4 Fahrer im Feld der Senioren 3 halten und belegte den 3.Platz in seiner Klasse.

RV Presse