Aug 10 2015

Michael in Österreich

Michael war die vorletzte Woche im Montafon in Österreich und ist dort zwei Rennen gefahren. Das Erste war der „Ischgl Ironbike“ am 25.07. Er fuhr die Medium-Strecke mit 48 km Länge und 2000 HM. Es war für ihn ein sehr schönes Rennen, mit zwei etwas kürzeren Anstiegen (ca 5km) und einem langen Anstieg (ca 10km). Er absolvierte die Strecke in 3:10:31 Stunden und wurde von insgesamt 261 Startern 79.

Der zweite Marathon war der „M3 Montafon Mountainbike Marathon“. Michael fuhr die Strecke „M2“ mit 65 km Länge und 2400 HM. Zum Zeitpunkt des Starts regnete es und es war ziemlich kalt. Auch bei diesem Marathon gab es sehr lange Anstiege mit anschließend langen Abfahrten. Er fuhr die Strecke in 3:52:03 Stunden und wurde 56. von insgesamt 228 Startern.