Jul 18 2017

LBS Cup: Plattenhardt – Stürze und Carbonlöcher…


Am vergangenen Sonntag startete unsere Renngemeinschaft Kirrlach / Linkenheim in Plattenhardt. Die in der Teamwertung nach wie vor Führenden waren leider bei diesem Rennen nicht unbedingt vom Glück verfolgt:
Bei den Senioren 2 konnte Daniel Heinzmann den 8. Platz belegen. Im Rennen der Senioren 3 stürzte Alexander Mohr. Er wollte zunächst schon aufgeben – dachte dann aber an die Mannschaftswertung und die schon erzielten Erfolge im vergangenen Jahr bei diesem Rennen. So tauschte er lediglich das defekte Hinterrad, ließ sich die Runde vergüten und belegte zum Schluß sogar noch einen Platz auf dem Treppchen, nämlich den 3. Joachim Lebherz belegte den 21. Platz.
Jürgen Leonhard stürzte ebenfalls wie Alex in der gleichen Kurve nur etwas früher. Auch er nahm das Rennen wieder auf, dachte in seinem Sturzpech nocht nicht einmal an die Rundenvergütung und belegte dennoch den 10. Platz. Was er nicht sofort merkte, abgesehen von den Platz – und Schürfwunden, war das große Loch im Carbon Rahmen seines Stevens Rennrades. Mit gebrochenem Rahmen fuhr er das Rennen zu Ende… Trotz des vom Pech verfolgten Wochenendes führt unsere Mannschaft nach wie vor die Teamwertung an. Es gilt noch zwei Rennen zu bestreiten. Wir drücken die Daumen !