Category: Rennberichte

Nov 14 2017

Berglauf auf den Königstuhl

Überragende Ergebnisse für unser Team beim diesjährigen Königsstuhl Berglauf in Neckargemünd. Die Einzel- und Teamwettbewerbe haben wie in jedem Jahr einen ganz besonderen Reiz. Von Neckargemünd aus geht es über eine Streckenlänge von 11,8 Km und 450 Hm hinauf zum Königsstuhl. In zwei Gruppen unterteilt, müssen Radfahrer und Läufer den Waldpfad nach Zeit bewältigen. An …

Weiter lesen »

Okt 02 2017

Impressionen Kirrlacher Kriterium

 

Aug 29 2017

Deutsche Meisterschaften Berg

Ein Bericht von unserem Rennfahrer Alexander Mohr: Am 26. August sind wir kurz vor 17.00 Uhr auf die 68 km lange Strecke gegangen. Es waren 4 Runden mit insgesamt ca.1500 hm zu bewältigen. Die Straßen waren nach dem Regen am Vormittag trocken und sauber. Nach einer kleinen Abfahrt kam der entscheidende lange Anstieg, ca. 3 …

Weiter lesen »

Aug 29 2017

Rentner Sommertour

Zu einem festen Bestandteil im Jahreskalender zählt inzwischen die Sommertour dreier RV-Rentner nach Italien, zum norditalienischen Surf- und Radsport-Hotspot, dem Gardasee. Dieses Jahr wurde jedoch wieder der Rucksack zu eine Transalp-Rennradtour gepackt und Bad Tölz als Ausgangspunkt zur ersten Tagesetappe gewählt. Bei etwas kühler Witterung kam der Achenpass zum „warmkurbeln“ gerade recht. Die Körpertemperaturen stiegen …

Weiter lesen »

Aug 08 2017

Kirrlacher Seniorenfahrer sind Baden-Württembergische Meister

Die „Hall of Fame“ des Radfahrvereins 1898 Kirrlach wurde um einen weiteren herausragenden Erfolg bereichert. Das mit zwei Radsportlern des RV Badenia Linkenheim ergänzte RV-Team konnte beim diesjährigen LBS-Cup den Baden-Württembergischen Meistertitel holen. Zugleich wurde Daniel Heinzmann in der Seniorenklasse ab 40 Jahre erster Landessieger im LBS-Cup 2017. Weitere RV-Fahrer konnten sich in der Spitzengruppe …

Weiter lesen »

Jul 18 2017

LBS Cup: Plattenhardt – Stürze und Carbonlöcher…

Am vergangenen Sonntag startete unsere Renngemeinschaft Kirrlach / Linkenheim in Plattenhardt. Die in der Teamwertung nach wie vor Führenden waren leider bei diesem Rennen nicht unbedingt vom Glück verfolgt: Bei den Senioren 2 konnte Daniel Heinzmann den 8. Platz belegen. Im Rennen der Senioren 3 stürzte Alexander Mohr. Er wollte zunächst schon aufgeben – dachte …

Weiter lesen »