August 2015 archive

Aug 28 2015

Lingenfeld und Dierbach

Lingenfeld am Samstag 22.8.2015 Im Kriterium der C-Klasse starteten Rene, Sven und Daniel. In einem schnellen Rennen mit vielen Ausreißern gelang es nur Sven Hery bei Prämiensprints zu glänzen. Rene braucht nach seinem Urlaub einige Trainingseinheiten um wieder weiter vorne zu fahren und Daniel wurde bei seinen Attacken immer wieder vom schnellen Feld eingeholt.   …

Weiter lesen »

Aug 19 2015

Stelzenberg und Rülzheim

Am Samstag in Stelzenberg bei Kaiserslautern, bei einem der schwersten Radrennen in der Pfalz, waren 3 Mann am Start. Daniel Heinzmann belegte bei den Senioren 2 den 6. Platz. Federico Guagliano mußte leider in der B/C Klasse das Rennen vorzeitig beenden. Nachdem Alex im letzten Jahr schon nach wenigen Runden aufgrund mangelnder Form aufgeben mußte, …

Weiter lesen »

Aug 19 2015

Kirrlacher Volksläufer in Hambrücken

Die Volksläufer vom RV Kirrlach waren beim Lusshardtlauf in Hambrücken aktiv dabei. Für die  21,1 km benötigte Ulrich Hemminger 1:41 Std., Klaus Neumann 1:42 Std.. Damit belegten Sie Platz 7 und 8 in Ihrer Klasse. Über 10 km wurde Jürgen Zollt in 53:05 Min. gestoppt. RV Presse

Aug 10 2015

Heißes Wochenende für unsere Rennfahrer

Am Sonntag beim Kriterium in Geislingen konnte sich Jürgen Leonhard bei den Senioren 4 sehr gut behaupten und erreichte den 1. Platz. Sven Herry fuhr in der C-Klasse auf Rang 6. Alexander Mohr wiederholte seine gute Platzierung vom Freitag und kam bei den Senioren 3 auf Platz 9 ins Ziel.   Bereits am Samstag in …

Weiter lesen »

Aug 10 2015

Mehlingen und Bamberg

Angesteuert wurde vorletzten Sonntag der „68. Große Preis von Mehlingen“ in der Nähe von Kaiserslautern. Der 7,5 km lange Rundkurs ist bekannt für seine schnellen Rennen, immer auf Endsieg. In der C-Klasse über 82 km waren Federico und Sven am Start. Für Federico war es das 2. Rennen mit Lizenz. Lange konnte er sich im …

Weiter lesen »

Aug 10 2015

Michael in Österreich

Michael war die vorletzte Woche im Montafon in Österreich und ist dort zwei Rennen gefahren. Das Erste war der „Ischgl Ironbike“ am 25.07. Er fuhr die Medium-Strecke mit 48 km Länge und 2000 HM. Es war für ihn ein sehr schönes Rennen, mit zwei etwas kürzeren Anstiegen (ca 5km) und einem langen Anstieg (ca 10km). …

Weiter lesen »